Personalvermittlung in Berlin

Vermittlung von Fachkräften aus Spanien

Beitrag: Spanische Fachkräfte in Deutschland - Tele5 - J.Rocamora

Die einzige Option, die viele von ihnen sehen, ist das Auswandern. Deutschland ist wieder zu einem der am meisten gefragtesten Ziele geworden. Hier in Deutschland besuchen wir diese Firma: Wir werben Menschen aus Spanien an, um hier zu arbeiten. Hier in Deutschland besuchen wir diese Firma: Wir werben Menschen aus Spanien an, um hier zu arbeiten. Von 2012 bis jetzt flüchteten mehr als 50.000 Spanier. Und das Land empfängt sie mit seinem großen Tor, dem Brandenburger Tor. „Deutschland öffnet seine Tore für jedes Alter. Jeden Tag bekommen wir 50 bis 60 Lebensläufe." Sergio sieht hier einen Grund zum Lachen: "Ich bin Grafikdesigner und die Tatsache, dass ich hierher kam zu diesem Unternehmensbereich, ist, dass ich mich verbessert habe."

Aber Deutschland bietet mehr: "Es besteht eine hohe Nachfrage nach Krankenschwestern." Es werden 2000 benötigt. Natalia ist eine von ihnen „Es mangelt an Krankenschwestern. Die Bevölkerung ist größer, „Seit 2012 gibt es sehr viele Menschen, die das Niveau B2 erreichen wollen." „In Deutschland spricht man deutsch." Juan arbeitet als Bauzeichner. „Meine Karriere begann 2007 nach meinem Studienabschluss. Nach drei Tagen habe ich angefangen zu arbeiten. Nachdem der Boom im Baubereich vorbei war und das Chaos ausbrach, wurde ich entlassen. Ich fing an mir außerhalb Arbeit zu suchen und eine Firma hat sich mit mir in Kontakt gesetzt und da bin ich." Bewegen wir uns zum Rhythmus des deutschen Traums. Video sehen 

 

Beitrag: Jose Rocamora (Tele5)