Personalvermittlung

Spanische Fachkräfte in Deutschland

Zeitungsbericht: 25 spanische Fachkräfte in die Rehaklinik Beelitz

Spanische Pflegekräfte

Der Personaldienstleister "Tu trabajo en Alemania" (TTA) realisiert eines der größten Vermittlungsprojekte spanischer Fachkräfte nach Deutschland. 25 spanische Krankenschwestern und Krankenpfleger verlassen ihr Heimatland und arbeiten ab sofort in der Neurologischen Rehabilitationsklinik in Beelitz. Zuvor besuchten sie in Spanien einen dreimonatigen Intensivsprachkurs, den der Personaldienstleister TTA organisierte.

 

Nachdem die rekrutierten Fachkräfte über die geeigneten Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen, werden sie in den Berufsalltag der Beelitzer Kliniken integriert. Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, eine Vergütung analog der deutschen Fachkräfte, umfangreiche Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie ein berufsbegleitender Sprachkurs garantieren einen bestmöglichen Einstieg und eine hohe Zufriedenheit der Spanier in Deutschland. Diese Aspekte sind den Geschäftsführern Vicente Milán und Oliver Nordt ein ganz besonderes Anliegen. "Aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation in Spanien sehen viele hochmotivierte und hochqualifizierte Fachkräfte ihre Zukunft in Deutschland. 

Um sie bei einer erfolgreichen Integration zu unterstützen, ist es uns besonders wichtig, langfristige Projekte zu realisieren und enge Kooperationen in Bezug auf die sprachliche Bildung zu verfolgen.", betont Milan. Nach dem gemeinsamen Rekrutierungsprozess des spanischen Personals zusammen mit den Verantwortlichen der Kliniken Beelitz gilt es natürlich, die spanischen Fachkräfte bestmöglich mit den Kenntnissen der deutschen Sprache auszustatten." Die Vermittlung von Pflegekräften ist allumfassend und erstreckt sich über einen Zeitraum von vier Monaten bis hin zum Arbeitsbeginn in Deutschland. Das Resultat begeistert Auftraggeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. 

 

"Die Organisation von Sprachkurs und Unterkunft finde ich super!", sagt Joaquin Rueda. Er ist gemeinsam mit seiner Freundin, ebenfalls Krankenschwester, von Spanien nach Deutschland gezogen, um in der renommierten Klinik zu arbeiten. Die Neurologische Rehabilitationsklinik in Beelitz zählt zu den fünf besten Kliniken ihres Fachgebietes in Deutschland. "Wir freuen uns sehr, diese hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Klinik willkommen zu heißen", sagt George Abel, Geschäftsführer der Kliniken Beelitz GmbH. "Heutzutage ist es wichtig, über die Grenzen Deutschlands hinaus zu agieren. Video sehen

 

Zeitungsbericht: Blickpunkt - 26.08.2013.